A A A

Ein weiteres Projekt meines Geburtstags-Workshops war etwas ganz besonderes, auch wenn die Verpackung zunächst recht unscheinbar daherkommt:


Springwuerfel 1 2018

 
Das hierbei verwendete Stempelset "Zum Ehrentag" hatte ich schon eine Weile in meinem Regal stehen, bisher aber noch gar nicht verwendet. Ein großer Fehler, denn es ist sooo schön! Doch zurück zur Box: Öffnet man diese ...


Springwuerfel 2 2018

 

... springt einem der darin untergebrachte Würfel entgegen:


Springwuerfel 3 2018


Ist das nicht genial?


Springwuerfel 4 2018


Jede Seite des Würfels habe ich anders gestaltet - hier kann man sich wunderbar mit Texten und Bildern austoben ;)


Springwuerfel 5 2018


Nun möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten, wie das Ganze gebastelt wird:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Flüsterweiß extrastark: 28,0 x 20,5 cm
    - auf der kurzen Seite falzen bei 6,5 / 13,0 / 19,5 cm
    - auf der langen Seite falzen bei 1,0 / 7,5 / 14,0 / 20,5 / 27,0 cm
  • Farbkarton Pflaumenblau: 6,0 x 6,0 cm (4x)
  • Farbkarton Flüsterweiß: 5,7 x 5,7 cm (4x)
  • Farbkarton Flüsterweiß: 13,0 x 19,5 cm
    - runderhum bei 1,5 / 3,0 cm falzen
  • Farbkarton Pflaumenblau: 13,5 x 18,3 cm
    - auf der langen Seite falzen bei 1,0 / 8,1 / 9,7 / 16,8 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß: 6,7 x 13,0 cm

 

Hier habe ich eine Skizze für den Würfel angefertigt (zum Vergrößern einfach anklicken) - nicht davon abschrecken lassen, im Video-Tutorial ist das Vorgehen genau erklärt :)


Springwuerfel

 

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: After Eight-Verpackung

Wünsche werden wahr

Herbstliche Verpackung

Personen in dieser Konversation

Kommentare (4)

  • Liebe Jana,
    vielen Dank für das neue Tutorial, es ist wieder sehr gut erklärt und es gefällt mir optisch auch sehr gut. Ich habe den Würfel auch schon auf anderen Blogs gesehen, habe ihn bis jetzt jedoch noch nicht gebastelt. Ich werde es aber demnächst einmal versuchen und schauen, ob es klappt. Vielleicht täuscht es ja, aber mir kommt es so vor, als ob der fertige Zuschnitt des Papiers im Video nicht ganz mit der Zeichnung übereinstimmt. Der obere Teil mit den Spitzen ist ok, aber unten im Bereich mit den Klebelaschen links und rechts, scheint mir die eine abgeschnittene Lasche etwas größer als die andere. Ich weiß nicht, ob du jetzt verstehst, was ich genau meine und vielleicht ist es auch nicht so wichtig oder ich habe doch einen Knick in der Optik *LACH*
    Ansonsten gefällt mir auch die gesamte Gestaltung des Würfels in genau diesen Farben. Toll gemacht!
    Liebe Grüße und eine schöne Auszeit wünsche ich dir,
    Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi,

    ich freue mich, dass dir mein Würfel und das Tutorial gefallen - es hat mich einige Stunden gekostet, diese Version davon auszutüfteln :)

    Bei der Skizze war ein kleiner Fehler drin, den ich heute Morgen bereits behoben habe. Es ist aber auch gar nicht so einfach, diese Art Skizzen in Photoshop zu erstellen *g* Danke, dass du mit aufpasst!

    Herzliche Grüße
    Jana

  • Sach ma, hast Du Architektur studiert??? Das ist ja der Wahnsinn, mal eben einen papiersparenden Würfel ausgetüftelt! Das ist wohl die bemerkenswerteste Würfelanleitung die ich in meinem ganzen Leben sehen werde! Wow! Und dann auch noch so toll dekoriert! Da fallen mir keine Adjektive mehr ein...
    Ich verbeuge mich ehrfurchtsvoll!
    Sprachlos!
    ...
    ...
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Na jetzt musste ich aber herzlich lachen! Ich fürchte, Architektur habe ich nicht studiert :) Ich danke dir ganz, ganz herzlich für deinen überschwänglichen und lobenden Kommentar! Ich freue mich sehr, dass dir mein Pop Up-Würfel so gut gefällt.

    Liebe Grüße
    Jana

    P.S.: Ich hoffe, du hast deine Sprache wiedergefunden :)