A A A

Ich gebe zu, als das Produktpaket "Nostalgischer Geburtstag" bei der On Stage live-Veranstalung in Amsterdam vorgestellt wurde, war ich nicht so recht davon überzeugt. Und mit dem Pudel werde ich mich wohl nie anfreunden, was vielleicht daran liegt, dass Pudel einfach nicht "meine" Hunde sind. Aber was soll ich sagen, inzwischen ist das Set bei mir eingezogen und ich finde es wirklich genial, dass man mit den Framelits nicht nur die Stempelmotive, sondern auch einige Motive aus dem Designerpapier ausstanzen kann. Wie zum Beispiel bei dieser Karte, die wir in Amsterdam als Make&Take gebastelt haben, der Fuchs und die Fahne:


Nostalgischer Geburtstagsfuchs 1 2017


So hat man herrlich bunte Stanzteile, ohne selbst kolorieren zu müssen (manchmal ist die Zeit dann ja doch knapp, denn Geburtstage kommen jedes Jahr wieder überraschend *lach*). Geht es dir auch manchmal so, dass du dich erst auf den zweiten (oder dritten) Blick in ein Stempelset verguckst?

 

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Kleines Wunder, grosses Glück

Trip Achievers Blog Hop Januar 2022

Video-Tutorial: Elegante Karte mit kleinen Besonderheiten

Nächste Sammelbestellung: 02.08.2024
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes 7E2J336R bei Bestellungen unter 200 Euro!