A A A

Hach, irgendwie landen die süßen Pinguine (und das dazu passende Designerpapier aus der Sale-A-Bration) doch immer wieder auf meinem Basteltisch. Diesmal für eine ganz besondere Kartenart!


Winterliche Explosionskarte 1 2021

 

Doch bevor ich das Geheimnis um das Innere der Karte lüfte, gibt es erst noch eine Detailansicht des Pinguins samt Hintergrundgestaltung:


Winterliche Explosionskarte 1 2021


Zieht man die Banderole von der Karte ab und öffnet diese ...


Winterliche Explosionskarte 1 2021


... ist einem ein "Ahhh" oder "Ohhhh" des Empfängers bestimmt sicher :) Ich liebe solch kleine, feine Überraschungen in Karten einfach!


Winterliche Explosionskarte 1 2021


Damit du ebenfalls jemandem eine Freude mit einer Explosions-Karte machen kannst, habe ich bereits Ende September (vor Beginn der Großbaustelle hier) wacker noch ein Tutorial dazu gedreht. Um das YouTube-Video zu laden, klicke auf das folgende Vorschaubild:

 

Ich bin dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, dass durch Betrachten dieses Videos standardmäßig Daten an YouTube übermittelt werden. Nähere Informationen findst du in der Datenschutzerklärung.

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Abendblau: 14,8 x 20,0 cm
    - auf der langen Seite von jeder Seite falzen bei: 5,0 cm
  • Designerpapier: 10,0 x 20,0 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 5,0 / 15,0 cm
  • Farbkarton Abendblau: 6,5 x 6,5 cm
  • Farbkarton Grundweiß: 6,2 x 6,2 cm
  • Designerpapier: 7,0 x 21,5 cm (Banderole)
  • Designerpapier: 2,0 x 21,5 cm (Banderole)
  • Farbkarton Abendblau: 10,5 x 7,0 cm (Aufleger)
  • Farbkarton Grundweiß: 10,2 x 6,7 cm (Aufleger)

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Glitzertorte zur Hochzeit

Frühlingshaftes Dankeschön

Video-Tutorial: Goodie-Körbchen

Nächste Sammelbestellung: 17.02.2023
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!
Keine Neuigkeiten mehr verpassen: Newsletter abonnieren

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes FY4C4H6S bei Bestellungen unter 200 Euro!