A A A

 StampArttack


Der Februar ist nun auch schon wieder vorbei und wir nähern uns Ostern - daher lautet das Thema unseres Blog Hops auch entsprechend, wie du vielleicht bereits bei Eva gelesen hast. Ich habe dafür Goodies gebastelt, die je nach Füllung sowohl für Ostern oder aber auch zu jeder anderen Gelegenheit passen.


Osterrosen 1 2018


Ich habe dafür 3D-Blume gebastelt und diese mit "Kinder Eggs" gefüllt. Nanu? Ich zeige wieder eine Süßigkeit? Jaaaa! Ich habe mir von Ferrero die Genehmigung eingeholt, dass ich deren Süßigkeiten auf meiner Homepage und in meinen Videos zeigen darf! Allerdings sind die bis dahin erstellten Videos (wie auch das zu diesen Goodies) und Fotos für meine Homepage nun noch "kalorienlos". Ich freue mich wirklich sehr, dass ich für künftige Projekte die Erlaubnis habe, denn manche Verpackungen wirken erst mit Inhalt vollständig - wie diese Goodies auch. Hier noch einmal "Die drei von der Tankstelle":


Osterrosen 2 2018


Wer sich das Grundprinzip dieser schönen Blumen ausgedacht hat, kann ich leider nicht sagen. Im www bin ich an diversen Stellen darüber gestolpert. Ich habe die Maße jedoch so angepasst, dass sie perfekt zum Inhalt passen und es auch schön gerade Falz- und Schneidemaße sind ;)


Osterrosen 4 2018


Hier die Blume einmal ohne Inhalt:


Osterrosen 5 2018


Und nun zum bereits erwähnten Video-Tutorial:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Glutrot: 8,0 x 8,0 cm
    - rundherum bei 2,0 cm falzen
    - rundherum bei 4,0 cm einschneiden (s. Video)

 

Bist du neugierig, was die anderen zum Thema gebastelt haben? Weiter geht es bei Nicole. Hier noch die Liste aller Blog Hop-Teilnehmer:


Viel Spaß beim Stöbern!

Merken

Merken

 

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Elegante Goodie-Verpackung ...

Stempelset des Monats August 2015

Video-Tutorial: Popcorn-Schachtel

Kommentare (14)

Lade vorherige Kommentare
  • Eine sehr süße Idee.
    Diese Blumen hab ich auch schon oft im Netz gesehen, aber noch nie mit so süßem Inhalt.
    GLG sigrid

  • Als Antwort auf: Sigrid

    Vielen Dank, Sigrid!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Hallo Jana,
    was für ein Zufall! Auch ich bin Anfang der Woche beim Stöbern im Internet über diese Blume gestoßen, allerdings nur in der Größe für "Kugeln" und "Schmatzer mit Haselnuss" (um hier keine Schleichwerbung zu machen *g*). Deine ist mit diesem niedlichen Inhalt für Ostern einfach nur TOP. Da werde ich in der kommenden Woche mal Ausschau nach den lustigen Kinder-Eggs halten. Die Blumen kann man ja schon einmal vorbasteln. Und super auch Deine Idee mit den Blättern mit der Stanze "Blätterzweig". Diese habe ich nämlich (im Gegensatz zu den in den anderen Tutorials genannten Stanzen/Framelits/etc.). So muss ich mich nicht mehr in meinem Fundus auf die Suche nach geeignetem "Blattzeug" machen oder gar nur einen schnöden Kreis als Untergrund verwenden ;-)
    Liebe Grüße sendet und ein schönes Wochenende wünscht
    Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Liebe Martina,

    ich wollte die Blumen schon so lange mal basteln, aber meine "Muss ich unbedingt mal ausprobieren-Liste" hat das bisher nicht hergegeben. Als mir dann aber die süßen Schokoeier in die Hände gefallen sind ... ;) Ich freue mich, dass dir meine Variante gefällt! Die Blätterstanze mag ich total gerne, die ist so vielseitig einsetzbar.

    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Liebe Jana,
    das sind ja süße kleine Blümchen und die Anleitung ist einfach toll. Ich sage nur, gewusst wie, dann ist es ganz leicht sie nachzubasteln. Aber ich freue mich auch, dass sich das Daumendrücken gelohnt hat und nun die Schokolade doch auf deinen Blog zeigen darfst. Das macht deine Bastelsachen nicht nur vollkommen, man weiß auch sofort was du verpackt hast. Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass das geklappt hat ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Herzlichen Dank, Susi! Die sind wirklich einfach zu basteln und machen doch was her ;) Dein Daumendrücken hat auf jeden Fall geholfen - ich freue mich auch sehr, dass ich die Süßigkeiten von Ferrero nun wieder zeigen darf.

    Herzliche Grüße
    und dir auch ein schönes Wochenende,
    Jana

  • Ich habe die Blümchen als Körbchen gemacht, aber es ist egal welche Variante, die sind einfach nur niedlich! Und ich finde es klasse, daß Du Dir die Erlaubnis von Ferrero geholt hast, so ein Goodie sieht ohne Schleck schon ziemlich leer aus!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Als Körbchen habe ich die auch schon gesehen, aber noch nicht gebastelt. Die sehen auch toll aus!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Mann oh Mann, jetzt habe ich es endlich geschafft auch hier zu kommentieren, nachdem ich Probleme mit der Anmeldung hatte. Super süß die Küken, die aus den Blumen herausschauen. Wie hast Du Dir denn von Ferrero die Genehmigung geholt? Hast Du sie einfach per Email angeschrieben?
    Gruß,
    Eva

  • Als Antwort auf: Bastelengel

    Vielen Dank für deine Mühe, trotzdem einen Kommentar dazulassen! Ich freue mich, dass dir die Blumen gefallen :) Ich habe mit Ferrero telefoniert, habe allerdings schon gehört, dass vielen anderen die Genehmigung nicht erteilt worden ist ...

    Liebe Grüße
    Jana