A A A

Diese Karte ist im Rahmen meiner Stempeltechnik-Klasse enstanden und hat den Teilnehmern doch ein bisschen was abverlangt, denn für die Schattentechnik muss man schon sehr genau stempeln.


Weihnachtspotpourri Schatten 1 2016


Ich finde den Hintergrundstempel "Weihnachtspotpourri" einfach großartig! Da genügt ein wenig Deko und schon ist eine tolle Karte entstanden:


Weihnachtspotpourri Schatten 2 2016


Mir ist aufgefallen, dass ich mit den Tannenzweigen doch eine ganze Menge verziere ... Sie eignen sich aber auch perfekt für Akzente! Doch nun noch einen Blick auf den Schatteneffekt, den ich einfach grandios finde:


Weihnachtspotpourri Schatten 3 2016


Es wirkt, als würden einem die Buchstaben entgegenkommen, nicht wahr?

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Pop Up-Karte "Hochgefühle"

Bitte lächeln!

Geburtstagsblumen

Kommentare (2)

Ich dachte erst, der Hintergrund wäre embossed, das nennt man dann wohl "optische Täuschung" .
LG Christiane

  Guest
  1. Jana    Christiane Gercke

Hihi. Diese Stempeltechnik hat schon was für sich, nicht wahr?

Liebe Grüße
Jana

  Guest
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen