A A A

Weiße Weihnachten - das wäre doch mal wieder was! Zumindest auf dieser Karte habe ich das einfach mal umgesetzt :)


Weisse Weihnachtsgruesse 1 2018

 

Ich hatte zunächst eine ganze Weile überlegt, wie ich noch einen Farbtupfer einbringen kann, mich letztendlich aber dagegen entschieden. Irgendwie hat die Karte so ganz in weiß mit dem anthrazitfarbenen Textstempel was ...


Weisse Weihnachtsgruesse 2 2018


Verwendet habe ich hier übrigens die Thinlits "Wintersport" aus dem noch gültigen Herbst-/Winterkatalog.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Paper Shapers Blog Hop Januar 2019

Blumige Glückwünsche zum Aufstieg

Video-Tutorial: Team-Swap zu Weihnachten

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich mag auch solche weißen Karten, sie sehen immer elegant aus! Und der Text in Anthrazit ist perfekt!
LG Christiane

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank für deinen Kommentar, liebe Christiane!

Herzliche Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Jana,

ich finde deine Karte ansich sehr schön, auch wenn sie nicht so farbig daher kommt. Hättest du die Schneeschuhe und die Schlitten Holzfarben ausgestanzt, wäre das sicher zu viel und zu unruhig geworden. Ich hätte stattdessen dann eher eine Mattung mit einem ganz schmalen Rand dahinter geklebt. Aber wie schon Christiane geschrieben hat, die Karte sieht ganz in weiß sehr elegant aus. Eine Frage habe ich auch hier noch an dich. Gelesen hab ich es nicht, aber hat du evtl. auch den Wink of Stella hier verwendet? Das könnte ich mir zumindest auch noch sehr schön vorstellen.

Liebe Grüße, Susi

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Susi,

mir gefällt, dass die Karte keine farbige Mattung hat, sondern schlicht weißer Farbkarton auf der Kartenfront klebt - aber das ist sicherlich Geschmackssache. Hier komme ich einfach mal ganz monochrom und auch ohne Glitzer daher

Viele Grüße
Jana

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen