A A A

Das Stempelset "Lots of Lavender" aus der Sale-A-Bration finde ich auch richtig toll - zumal es bei diesem Two-Step-Set nicht darauf ankommt, ganz exakt zu treffen - etwas, das gerade Anfängern durchaus Schwierigkeiten bereiten kann.


Lavendelkarte 1 2018


Das Designerpapier "Holzdekor" passt meiner Meinung nach richtig gut dazu. Das Schleifchen habe ich - wie sollte es anders sein? *lach* - mit dem Wink of Stella beschimmert.


Lavendelkarte 2 2018

 

Das könnte dich auch interessieren:

Trauerkarten müssen leider auch sein ...

Buntes Lächeln

DIN lang-Geburtstagskarte

Personen in dieser Konversation

Kommentare (6)

  • Eine wunderschöne Karte, vor allem durch diese Farbkombination, und das Holz-DSP passt prima. Ich habe ja auch das Papier, aber es als Layer für eine Karte so zu verwenden, wäre mir nie eingefallen. Mit dem Stempelset habe ich auch geliebäugelt, dann aber zu Gunsten eines anderen SAB-Produkts (das wunderschöne DSP!) verzichtet. Tja, man kann halt nicht alles haben ;-)
    Viele Grüße, Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Liebe Martine,

    vielen Dank für deinen Kommentar - ich freue mich sehr, dass dir die Karte gefällt! Das Stempelset ist echt schön und noch geht die SAB ja zum Glück ein wenig :) Aber wie du schon schreibst: Man kann nicht alles haben ...

    Liebe Grüße
    Jana

  • Ich kann mich nur anschließen, eine wunderhübsche Karte ist das! Und die Farbkombi ist klasse!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Ich danke dir ganz herzlich, Christiane!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Liebe Jana,
    deine Karte ist ganz zauberhaft. Die Farbkombi ist total schön und mir gefällt auch das Designerpapier dazu. Alles in allem wieder sehr schön gebastelt.
    Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Vielen, vielen Dank, Susi! :)

    Liebe Grüße
    Jana