A A A

Schon Monate vor der Stampin' Up!-Veranstaltung OnStage hatte ich den Prototypen für meinen geplanten Swap fertig. Doch dann bin ich im Internet an anderer Stelle über eine nahezu identische Ausarbeitung gestoßen (wobei sich das Winterstädtchen dafür auch anbietet). Mir war es dann allerdings zu doof, meine Idee noch als Swap zu verwenden, da es dann doch abekupfert gewirkt hätte (auch wenn dem ja nicht der Fall war) ... Nun dachte ich mir aber, dass ich das gute Stück nicht auf der Festplatte versauern lasse, sondern wenigstens auf meiner Homepage zeige.


Winterlandschaft Box 1 2017

Zumindest in der Schneekugel, die ich gebastelt habe ;)


Schneekugel 1 2017

  StampArttack

 

Unser heutiges Blog Hop-Thema lautet "Dekoration", wie du vielleicht schon bei Eva gelesen hast. Ich habe mich für eine recht einfache, aber meiner Meinung nach wirkungsvolle Deko entschieden - und zwar habe ich aus dem wunderschönen Designerpapier "Weihnachtslieder" diese Bäumchen gebastelt:


Dekotannenbaum 1 2017

Als ich (mal wieder) durch mein Lieblings-Schweden-Geschäft gebummelt bin, hatte ich eine spontane Idee, als ich die schwarzen Windlichter gesehen habe. Umso größer war die Freude, dass die Umsetzung reibungslos geklappt hat, denn das "Ziertor" aus dem aktuellen Saisonkatalog passt perfekt dort hinein!


Halloween Windlicht 2 2017

Kaum hatte ich das Babybild fertig, das ich Anfang April gezeigt habe (klick), wurde dasselbe Bild für einen Jungen gewünscht, das aber nicht typisch Blau gehalten ist. Das ist dabei herausgekommen:


Babyelefant Bild Junge 1 2017