A A A

Ich freue mich immer sehr, wenn ich meine Team-Mädels treffe, daher veranstalte ich mehrmals im Jahr Team-Treffen, zu denen ich alle einlade. Am 08.12.2017 fand unsere Team-Weihnachtsfeier statt - da der eine oder andere leider (doch) nicht kommen konnte, waren wir eine eher gemütliche Runde, was jedoch den Vorteil hatte, dass wir in meinen Workshop-Raum gepasst haben. So hatten wir alles Bastelmaterial griffbereit und die Mädels konnten sich in Ruhe all die Stempelsets, Stanzen usw. aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog anschauen, die ich bereits bestellt hatte :) Hier ein Blick auf den vorbereiteten Tisch samt Weihnachtsgeschenken und selbst gebastelten Willkommensschildern:

Tisch

 

Auf den folgenden beiden Fotos siehst du meine tollen Teammitglieder, die sich trotz Schnee und damit einhergehenden Staus nicht davon haben abhalten lassen, zu kommen:

Teamcollage(v.l.: Shelly, Simone, Birgit, Petra, Mareike, Sabine und Steffi)


Neben quatschen, Stempelsets bestaunen und sich über den neuen Katalog austauschen, habe ich zwei der Anwesenden für ihre tollen Leistungen im letzten Geschäftsjahr ehren können. Es ist mir wichtig, meinem Team zu zeigen, dass ich so etwas nicht als selbstverständlich sehe und ihre Leistungen damit "anzuerkennen" (mir fehlt gerade das passende Wort, aber ich hoffe, du weißt dennoch, wie ich das meine). Neben einer Karte (diese zeige ich demnächst noch) haben sie ein weihnachtlich gestaltetes Blümchen bekommen.


Glueckwunsch


Ein Teamtreffen wäre allerdings kein Teamtreffen, wenn nicht auch gebastelt würde! Ich habe ein weihnachtliches Projekt dafür vorbereitet (Fotos dazu folgen in wenigen Tagen) ...


Basteln 1


... und Shelly hat uns mit den neuen "Brushos" spielen lassen. Eine herrliche Sauerei mit grandiosen Ergebnissen!


Basteln 2


Neben lecker Nussecken, Kuchen und Weihnachtssüßigkeiten haben wir uns abends schließlich den Bauch mit Salaten, Frikadellen und einem köstlichen Dessert vollgehauen. Stärkung muss sein, nicht wahr?


Essen


Übrigens habe ich von meinem Team eine Senseo geschenkt bekommen, da ich als Nicht-Kaffeetrinker wahrlich keinen genießbaren Kaffee kochen kann (dafür musste bisher immer mein Mann herhalten), sie aber offensichtlich dringend auf Koffein angewiesen sind *lach* Ich danke euch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich dafür!

Sodale, das war ein kleiner Einblick in unsere fröhlich-bunte Team-Weihnachtsfeier. Heute Mittag gibt es dann noch einen kreativen Beitrag von mir, in dem ich dir meinen Swap fürs Teamtreffen samt Tutorial zeige.

 

Kommentare (2)

  1. Christiane Gercke

Na das war aber auch ein schön gedeckter Tisch! Wenn man so herzlich empfangen wird, dann kann es ja auch nur schön werden!
LG Christiane

  Guest
  1. Jana    Christiane Gercke

Ich danke dir ganz herzlich für deinen lieben Kommentar, Christiane!

Viele Grüße
Jana

  Guest
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen