A A A

Winter

  • Adventskalender fuer JEDERMANN Collage 14


    Nachdem ich im letzten Jahr schon bei katrins "Adventskalender für Jedermann" mitgemacht hatte, wollte ich mir das in diesem Jahr natürlich nicht entgehen lassen und habe eine süße Easel-Pop up-Verpackung für euch - mit Video-Tutorial! 


    Easel Popup Box 1 2016

  • Endlich, endlich kann ich dir meine Collage zeigen, die ich bereits im August zur Katalogparty angefertigt hatte. Irgendwie bin ich nie dazu gekommen, diese zu fotografieren, da das gar nicht so einfach war - aber nun hat mein allerliebster Ehemann mir dabei geholfen. Achtung, es folgt eine Bilderflut ;)


    Collage Herbst Winter 2016 2 2016

  • Heute zeige ich dir ein Köfferchen voll Weihnachten ;)


    5 Minuten Weihnachten 1 2017

  • Wusstest du schon, dass du mit diesen teilbaren Acrylkugeln auch ganz toll eigene Schnee(halb)kugeln in beliebiger Größe basteln kannst? Hier mein erster Versuch damit (der schon einige Wochen auf der Festplatte darauf wartet, endlich an die Öffentlichkeit gelassen zu werden):


    Schneekugeldorf 1 2017

  • Zumindest in der Schneekugel, die ich gebastelt habe ;)


    Schneekugel 1 2017

  • Ist dir das Stempelset "Festliche Fäustlinge" im Katalog schon aufgefallen? Ich finde die kleinen Handschuhe daraus so niedlich! Damit entstanden ist diese Karte:


    Weihnachtshandschuhkarte 1 2017

  • Momentan kommt alles zusammen: Direkt nach meiner dringend nötigen Sommerpause mit der Familie (während der natürlich viel Arbeit liegen geblieben ist), ist mein Junior krank geworden und mich ärgert auch eine Erkältung. Zudem ist unser Garten derzeit eine Großbaustelle und ein Wasserschaden hat dafür gesorgt, dass unser Badezimmer seit einer Weile nicht mehr existent ist (zum Glück haben wir ein weiteres kleines Bad im Haus). Ein neues Bad zu planen ist nicht nur kostspielig, wie ich feststellen durfte, sondern auch reichlich zeitaufwendig - immerhin soll es uns in 10, 20... Jahren immer noch gefallen. Inzwischen stehen die Pläne und wir warten darauf, dass die Handwerker endlich loslegen. Das heißt aber leider auch, dass es hier demnächst so laut und turbulent im Haus sein wird, dass ich kaum dazu kommen werde, neue Video-Tutorials zu drehen. Mal schauen, wie ich das gut regeln kann.

    All das ist auch der Grund dafür, weshalb ich es zum Start des wunderbaren neuen Saisonkatalogs leider nicht geschafft habe, eine Katalogparty auf die Beine zu stellen, was mir sehr leid tut. Zum nächsten Katalog klappt das aber ganz bestimmt wieder :) Außerdem habe ich tatsächlich mal alte Stempelsets etc. aussortiert und werde bei Gelegenheit einen Flohmarkt bei mir Zuhause veranstalten (alles, was dabei übrig bleibt, landet dann in meinem Flohmarkt auf meiner Homepage). Zunächst muss ich jedoch schauen, wie sich hier alles zwischen Dreck und Krach einpendelt :)

    Immerhin bin ich inzwischen dazu gekommen, mit einigen meiner neuen Stempelsets kreativ zu werden. Einiges kann ich noch nicht zeigen, da es sich um Projekte für anstehene Workshops handelt (ich zeige diese immer erst nachher auf meiner Homepage), aber diese Karte meiner letzten Stempeltechnik-Klasse möchte ich dir nicht vorenthalten:


    Spirited Snowmen Glitzer 1 2018

  • ... und natürlich mein Hut, denn dieser ist inzwischen zu meinem Markenzeichen geworden. Zu jeder offiziellen Stampin' Up!-Veranstaltung bastle ich mir einen neuen Hut, der zu meinem Swap passt und trage diesen natürlich auch die gesamte Veranstaltung über ;) OnStage lokal fand am vergangenen Wochenende in Düsseldorf statt und ich war froh, trotz unseres kleinen Familienmitglieds immerhin 35 dieser aufwendigen Swaps geschafft zu haben. Hier ein Blick auf einige davon:


    Swap Duesseldorf 1 2016

  • Ach ja, das "Winterstädtchen" hat es mir wahrlich angetan! Daher gibt es heute noch ein weiteres Projekt damit - auch wieder in Schwarz-Weiß :)


    Bridge Weihnachtsdorf 1 2017

  • Am 30.11.2016 hatte ich auf Wunsch einer meiner Kundinnen einen "Last Minute-Weihnachtskarten-Workshop" ausgerichtet. Wie der Name schon sagt, ging es um eher schnell zu bastelnde Weihnachtskarten, doch mit den tollen Stempeln und Stanzen bedeutet schnell nicht gleich einfallslos ;) Hier ein Blick auf die ersten vier Karten des Abends:


    Weihnachtskarten Workshop 1 2016

  • Bei der folgenden Karte habe ich die Stempelsets "Christmas Magic" und "Glasklare Grüße" kombiniert, denn zu meiner Freude passt der Schneemann genau in das große Glas hinein!


    Schneemann im Glas 1 2016

  • Stamping Sunday


    Ich freue mich sehr, heute als Gast beim "Stamping Sunday Blog Hop" dabei sein zu dürfen. Das Thema lautet "Snowflake Sentiments or Beachy Little Christmas", wobei ich mich für ersteres entschieden habe. Zum einen, weil ich ich das andere Stempelset nicht besitze (es trifft nicht wirklich meinen Geschmack) und zum anderen, weil ich mit den tollen Thinlits des Produktpakets "Winterwunder" bisher kaum etwas gemacht habe (zu viele Stempelsets und Stanzen, zu wenig Zeit...). Und das ist dabei herausgekommen:


    Snow to go 1 2017

  • Vielleicht erinnerst du dich noch an die Halloween-Karte, die ich vor einer gefühlten Ewigkeit bereits gezeigt habe und ein Make&Take meiner Katalogparty Ende August war. Zusammen mit dieser sind auch zwei winterlich-weihnachtliche Karten entstanden, die ich dir nun endlich zeigen möchte:


    Seasonal Chums Trio 2 2017

  • Heute folgt nun mein letzter winterlich-weihnachtlicher Beitrag für dieses Jahr. Puuuh, gerade noch rechtzeitig alles geschafft! Und zwar habe ich wieder einmal für meine Sammelbesteller Goodies gebastelt bzw. gleich noch ein paar mehr - für den Postboten und andere liebe Menschen ;)


    Schneemann Goodie 1 2016


    Über die Schneemänner bin ich beim Schweden gestolpert und musste sie einfach mitnehmen ;)

     

    Merken

  • Sind um dich herum derzeit auch so viele erkältet? Ich habe das Gefühl, jeder schnupft und röchelt - Zeit, für eine kleine Aufmunterung, nicht wahr?


    Labello Karte 1 2016

  • Anfang November hatte ich meine monatliche Sammelbestellung aufgegeben und jedem Teilnehmer wieder ein Goodie als Dankeschön ins Paket bzw. in die Tüte gelegt. Da der 1. Advent inzwischen bereits hinter uns liegt (hast du auch das Gefühl, dass das dieses Jahr irre schnell geht?), hatte ich mich für ein weihnachtliches Goodie entschieden, und zwar mit dem supersüßen Lebkuchenmännchen. Hier ein Blick auf die Bagage:


    Lebkuchen Goodie 1 2016

  • In dieser oft usseligen und kalten Jahreszeit ist ein wärmender Tee genau das richtige. Ist dieser dann noch hübsch verpackt, geht das Herz des Beschenkten richtig auf. Ich habe mir daher dieses Teebüchlein einfallen lassen:


    Teebeutelbuechlein 2 2016

  • Heute zeige ich dir eines meiner absoluten Lieblingswerke, das ich mir für das anstehende Weihnachtsfest habe einfallen lassen. Ursprünglich war dieses nur für unser eigenes Heim gedacht, doch als es fertig war, hatten mein Mann und ich beschlossen, dass dieses Projekt unbedingt in meinen ganztägigen Weihnachts-Workshops Ende Oktober Platz finden musste (dabei hatte ich nicht bedacht, wie viel Schnippelei das für die einzelnen Materialpakete bedeutet *hüstel*).


    Weihnachts Countdown 1 2016

  • Heute zeige ich dir einen weiteren Schwung Weihnachtskarten (ich muss ja schauen, dass ich noch alles rechtzeitg vor dem Fest auf meine Homepage bekomme *g*). Zunächst wäre da eine winterlich-frostige Karte, bei der endlich auch mal der Eskimo zum Einsatz gekommen ist (bisher habe ich mich mit dem Lebkuchen-Männchen ausgetobt):


    Eskimo Karte 1 2016

  • Heute zeige ich dir eine süße Dekolaterne, passend für ein LED-Teelicht.


    Weihnachtslaterne 1 2017