A A A

Findest du das Lebkuchenmännchen aus dem Stempelset "Ausgestochen weihnachtlich" auch so süß? Es war DER Grund, warum ich dieses Set unbedingt haben musste. Heute habe ich eine weihnachtliche Teelichtverpackung für dich im Gepäck, die ich mit eben diesem süßen Kerlchen verziert habe. Eigentlich war diese für meine Weihnachts-Workshops Ende Oktober gedacht, doch zugunsten anderer Projekte ist es dann doch "hintenrüber gefallen". Lustigerweise habe ich vor einigen Tagen auf Pinterest eine ganz ähnliche Verpackung entdeckt - das kommt wohl davon, wenn so viele mit den schönen Stampin' Up!-Produkten arbeiten ;)


Teelichtverpackung Weihnachtsgesicht 1 2016


Das dazu passende Designerpapier gefällt mir ebenfalls ausgesprochen gut und es braucht gar nicht mehr Deko, um die Schachteln ansprechend zu gestalten.


Teelichtverpackung Weihnachtsgesicht 2 2016


Wie du dieses Mitbringsel bastelst, zeige ich dir in meinem heutigen Video-Tutorial:

 

 

Projektdetails:
  • Farbkarton Glutrot: 12,8 x 12,8 cm
    - rundherum bei 2,5 cm falzen
  • Designerpapier 11,0 x 11,0 cm
    - rundherum bei 1,5 cm falzen
  • Klarsichtfolie 5,5 x 5,5 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß 0,7 x 10,5 cm
  • Reststück Glutrot für den Rahmen


Wie immer bitte ich um eine Verlinkung, solltest du diese Verpackung - auch in abgewandelter Form - nachbasteln und im Internet präsentieren.

 

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Stempelset des Monats August 2016

Video-Tutorial: Explosionsbox mit der Fensterschachtel

Video-Tutorial: Schnelles Osterkörbchen

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

  • Da guckt ja ein ganz liebreizendes Weihnachtsgesicht heraus! Das ist wieder eine sehr hübsche Box geworden!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Herzlichen Dank, liebe Christiane!

    Beste Grüße
    Jana