A A A

Mit den Teilnehmern meines Oster-Workshops habe ich unter anderem eine ganz besondere Karte gebastelt - eine sogenannte "Card in a box":


Cardbox Ostern 1 2017


Es wurde fleißig gestempelt, gestanzt und koloriert, um die Szenerie des Ganzen zu gestalten.


Cardbox Ostern 2 2017


Bis auf den "Hardwood"-Stempel für die Hasenhütte im Hintergrund haben wir ausschließlich das Stempelset "Osterkörbchen" verwendet. Ich finde es einfach großartig!


Cardbox Ostern 4 2017


Das tolle an dieser Box ist, dass sie sich wie eine Karte zusammenklappen und verschicken lässt:


Cardbox Ostern 3 2017


Genial, oder? Wie du eine solche "Card in a box" bastelst, zeige ich dir in diesem Video-Tutorial:

 

 

Projektdetails:
  • Farbkarton Himmelblau: 14,8 x 21,0 cm
    - auf der langen Seite falzen bei 5,0 / 10,0 / 15,0 / 20,0 cm
    - auf der kurzen Seite falzen bei 7,4 cm (Hinweis im Video beachten!)
  • Farbkarton Flüsterweiß: 7,0 x 4,6 cm (3x)
  • Farbkarton Gartengrün: 7,0 x 2,0 cm
    - auf der langen Seite bei 1,0 / 6,0 cm falzen

 

 

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Video-Tutorial: Explosionsbox mit der Fensterschachtel

Thailand Achievers Blog Hop: NEW Sale-a-Bration Products

Happy Halloween

Personen in dieser Konversation

Kommentare (8)

  • Liebe Jana,

    jetzt habe ich mir das Video angeschaut und bin regelrecht geplättet! Du zeigst uns wieder so eine wunderschöne Idee und auch das Tutorial ist wieder sehr schön. Ich kann nur sagen großartig!!!!
    Ja und ich habe fürs Wochenende wieder etwas zum Nachbasteln, worauf ich mich schon sehr freue. DANKE!

    Ganz liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende wünscht dir Susi.

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi,

    ich freue mich sehr, dass dir meine Card in a box so gut gefällt! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln ;)

    Herzliche Grüße
    Jana

  • Gast - Margitta Tschiersch

    Hallo Jana, im Moment passen Deine Vorschläge immer wieder genau in meine Pläne ... :p Diese süße kleine Osterkarte wird dann schon bald auf die Reise gehen, und für heute werde ich sie etwas umdekorieren und nachmittags verschenken, Danke für die Idee

  • Als Antwort auf: Gast - Margitta Tschiersch

    Ich freue mich, dass dir meine Kartenidee gefällt und du sie sogar gleich umgesetzt hast ;)

    Liebe Grüße
    Jana

  • Ach, das ist ja niedlich, genau das Richtige zu Ostern und es hat auch noch den "Wow"- Effekt! Danke für das Video, ich liebe Deine Filme ;-)))
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Und ich danke dir für deinen lieben Kommentar, Christiane!

    Herzliche Grüße
    Jana

  • Gast - Steffi

    Hallo Jana,
    ich habe deinen Blog über dein Youtube-Video gefunden in der Hoffnung mehr Detailinfos über die Materialien z:)u bekommen, mit denen du koloriert hast. Leider gabs die hier auch nicht. :(
    Aber du kannst mir meine Frage sicherlich beantworten. :)

    Deinen Blog habe ich mir einmal in meine Lesezeichen gepackt, denn ich finde ihn sehr interessant und man findet jede Menge toller Anregungen.


    Gruß aus Dortmund
    Steffi

  • Als Antwort auf: Gast - Steffi

    Hallo Steffi,

    ab Minute 5:50 sage ich kurz, dass ich das Ganze mit den Aquarellstiften und einem Mischstift koloriert habe - alles ist von Stampin' Up! :) Das geht ganz wunderbar und man erzielt tolle Ergebnisse damit. In dem Video zeige ich das nicht, da das einfach den Rahmen gesprengt hatte - die meisten möchten keine Video-Tutorials anschauen, die ewig lang gehen ... Wenn ich dir noch Fragen beantworten kann, melde dich gerne. Oder du kommst einfach mal vorbei ;)

    Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt!

    Herzliche Grüße
    Jana