A A A

Nikolaus und Weihnachten rücken immer näher und manch einer wünscht sich einen Gutschein, um selbst shoppen zu gehen. Ich persönlich finde einen Gutschein oft ein wenig lieblos - außer, er ist hübsch verpackt! Daher habe ich heute eine Pop-up Gutscheinverpackung für dich.


Gutscheinverpackung Nikolaus 1 2017


Das verwendete Designerpapier "Voller Vorfreude" findest du übrigens im aktuellen Stampin' Up! Hauptkatalog. Ich finde es richtig schön! Der Stempel ist aus dem Set "Gut geschmückt".


Gutscheinverpackung Nikolaus 2 2017


Hier folgt der Pop-up-Effekt:


Gutscheinverpackung Nikolaus 3 2017


Die Größe ist perfekt für Gutscheine im Scheckkarten-Format ausgelegt.


Gutscheinverpackung Nikolaus 4 2017


In meinem neuen Video-Tutorail zeige ich dir, wie schnell und einfach das Ganze gebastelt ist:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton Chili: 10,5 x 21,0 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 4,0 / 7,0 / 10,0 / 16,5 cm
  • Designerpapier:
    - 10,2 x 3,7 cm
    - 10,2 x 4,2 cm
  • Designerpapier (Banderole): 3,0 x 14,0 cm

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Stempelset des Monats November 2015

Gutschein für Stampin' Up! Produkte

Blog Hop: Der neue Katalog

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (7)

  • Liebe Jana,
    deine Verpackung ist schön geworden und relativ schnell nachzubasteln. Ganz besonders gut gefällt mir das Designerpapier, es ist mir im Katalog gar nicht so aufgefallen. ;-)
    Hat es gestern mit deiner Reservierung geklappt???
    Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi,

    ich freue mich, dass dir die Gutscheinverpackung gefällt! Das Designerpapier ist total schön, im Katalog gehen manche Papiere aber leider etwas unter ...

    Jaaa, ich habe Glück gehabt. Nach gut 10 Minuten waren nämlich schon alle Stamparati / Stamparatusse (??) ausverkauft.

    Liebe Grüße
    Jana

  • Als Antwort auf: Jana

    Hey Klasse, dass das geklappt hat. Noch ein bisschen warten und dann kannst du damit losstempeln. Ich bin schon auf dein erstes Werk gespannt ;-) Ich find's gar nicht so schlecht, dass es dieses Mal Vorbestellungen möglich sind, so verkürzen sich (hoffentlich) für alle die Lieferzeiten.
    Liebe Grüße, Susi

  • Das ist ja mal eine schöne Gutschein- Verpackung! Ich bin ja auch nicht so der Freund davon, aber manchmal sind sie doch besser als ein anderes Geschenk. Das Designpapier fällt mir eigentlich auch erst immer auf, wenn Du was Schönes damit gezaubert hast, aber ich achte auch nicht so auf die Papiere, ich habe eigentlich genug..., nur manchmal, manchmal braucht man dann doch noch ein bestimmtes Designpapier...
    Schön, daß die Reservierung geklappt hat, bin auch schon ganz gespannt!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Ich freue mich, dass dir meine Gutscheinverpackungs-Idee gefällt, Christiane! Ich bin auch schon ganz gespannt auf den Stamparatus und werde ausführlich davon berichten, sobald ich ihn in Händen halte ;)

    Viele Grüße
    Jana

  • Also ich finde, Gutscheinkarten-Verpackungdideen kann man nie genug haben. Denn es gibt so viele Gelegenheiten, wo Gutscheinkarten die beste Alternative sind. Und wenn sie dann so schön verpackt sind, freut sich auch der Beschenkte. Also ich freu mich jedenfalls. Und Deine Idee kommt bei mir deshalb auch in die heißgeliebte "Nachbastelkiste":)
    LG, Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Das freut mich wiederum, Martina ;)

    Liebe Grüße
    Jana