A A A

Heute zeige ich dir eine etwas ausgefallenere Kartenart - und da Halloween vor der Tür steht, natürlich passend zu diesem Anlass ;)


Halloween Karte Katze 1 2017


Vor einiger Zeit hatte mich eine Blogleserin angeschrieben und mir ein Bild von einer Karte dieser Art (aber in ganz anderer Gestaltung) geschickt und gefragt, ob ich rausfinden könnte, wie man diese bastelt. Das ist mir praktischerweise gleich beim ersten Versuch geglückt, denn du siehst hier das Ergebnis ;)

 

Halloween Karte Katze 2 2017


Die Katze habe ich mit der Handstanze aus dem Designerpapier ausgestanzt - ich finde es großartig, dass Stampin' Up! seit einiger Zeit die eine oder andere Stanze auf das Designerpapier abstimmt (oder umgekehrt?).


Halloween Karte Katze 3 2017


Das flüsterweiße Hintergrundpapier habe ich mit Versamark und klarem Embossingpulver selbst gestaltet. Ich finde den damit erzielten Effekt toll!


Halloween Karte Katze 4 2017


Ich fürchte allerdings, dass ich meiner Blogleserin noch die Erklärung schuldig bin, wie diese Karte gebastelt wird. In Worten ist das nicht so einfach zu erklären, daher möchte ich schon länger ein Video-Tutorial dazu drehen. Momentan kommt mir allerdings viel dazwischen (Kind krank, ich krank, Workshop-Vorbereitungen usw.) - ich hoffe daher, sie verzeiht mir, dass ich sie noch immer warten lasse ... Vergessen ist es nicht! Das filmen von Tutorials nimmt allerdings sehr viel Zeit in Anspruch - ein vielfaches mehr, als das Video nachher letztendlich lang ist.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Kleines Hallo

Video-Tutorial: Raffinierte Goodie-Verpackung zu Halloween

Stempelset des Monats Dezember 2015

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (6)

  • Liebe Jana,
    die Karte sieht toll aus und ich gebe dir recht, der embosste Schriftzug sieht auf dem Flüsterweiß ebenfalls toll aus. Auf dieses Tutorial würde ich mich auch freuen. Ich glaube dir gerne, wie viel Arbeit das mit den Tutorials macht, erst recht, wenn so viel Herzblut dahinter steckt, wie das bei dir immer der Fall ist.
    Zuerst sollst du und dein Kleiner aber erstmal richtig gesund werden, das ist das Wichtigste! Ich wünsche euch deshalb gute Besserung und schicke viele liebe Grüße,
    Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Guten Morgen Susi,

    herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich hoffe, das Tutorial bald in Angriff nehmen zu können. Momentan ärgert mich ein fieser Husten, sodass es mir leider nicht möglich ist, Videos zu drehen - ihr hättet nur mein Geröchel darauf *g* Daher vielen Dank für deine Genesungswünsche!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Das ist eine sehr ausgefallene Kartenart, und die Karte ist schaurig- schön ;-)), ich habe so etwas Ähnliches auch schon gemacht, sehr effektvoll, aber ich freue mich auch schon auf das Video, Deine Filmchen sind eben sehr inspirierend! Aber denk dran, es geht nur eines nach dem Anderen, und zwischendurch ist ein wenig Erholung gar nicht verkehrt!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Ich danke dir für deinen Kommentar, Christiane, und freue mich, dass dir meine Videos gefallen. Sobald ich wieder vernünftig sprechen kann, ohne zu Husten, mache ich mich an die ausstehenden Tutorials ;)

    Liebe Grüße
    Jana

  • Eine sehr außergewöhnliche Karte, sowohl von ihrer Form als auch von der Ausgestaltung. Ich freue mich schon auf dein Tutorial dazu. Aber auch ich schließe mich den beiden Anderen an: Werde erst einmal richtig gesund! Das Video kann warten.
    Gute Besserung und LG
    Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Ich freue mich, dass dir die Karte gefällt, Martina! Ich hoffe, dass ich bald zu dem Tutorial komme - dann natürlich nicht mehr in einer Halloween-Optik ;)

    Vielen Dank für die Genesungswünsche!

    Liebe Grüße
    Jana