A A A

Heute zeige ich dir eine Trauerkarte, die ich zum Glück nicht für jemand bestimmtes basteln musste. Sie war einer Idee entsprungen, als ich das Stempelset "Gourd Goodness" gesehen hatte und da der Herbst-/Winterkatalog nicht mehr lange gültig ist, muss ich die Karte wacker noch zeigen.


Trauerkarte Blaetter 1 2017

 
Ich finde, diese Blätter passen zum Anlass sehr gut.


Trauerkarte Blaetter 2 2017


Statt Schwarz habe ich hier Anthrazitgrau verwendet. Das wirkt nicht ganz so "hart".


Trauerkarte Blaetter 3 2017


Da es keine passende Stanze dazu gibt, habe ich die Blätter übrigens per Hand ausgeschnitten.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Mit dir macht alles einfach mehr Spaß

Thailand Achievers Blog Hop: NEW Sale-a-Bration Products

Video-Tutorial: Pull Tab Slider-Card

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (6)

  • Liebe Jana,
    mit gefällt deine Trauerkarte sehr gut, besonders mit dem Anthrazitgrau. Ich nehme diese Farbe sehr gerne auch für andere Motive, da die Konturen damit nicht so streng wirken.
    Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Susi! Anthrazitgrau ist wirklich eine tolle Farbe, ich sollte sie mal öfter nutzen ;)

    Liebe Grüße
    Jana

  • Ich kann mich nur anschließen, sie sieht sehr edel aus, besonders das Grau wirkt sehr gut! Das ist schon eine besondere Karte!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Dankeschön, Christiane, das freut mich sehr!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Susi und Christiane kann ich nur zustimmen. Eine Karte, die dem Anlass entsprechend ist.
    So werde ich das Stempelkissen Anthrazit mit auf meine Bestellliste aufnehmen. Und die Idee, bei einer solchen Karte mit fallenden Blättern zu agieren, finde ich sehr schön.
    Viele Grüße,
    Martina

  • Als Antwort auf: Martina B.

    Vielen Dank, Martina! Gerade bei einem so sensiblen Thema freue ich mich, dass die Karte gefällt.

    Viele Grüße
    Jana