A A A

Im Mai - um genau zu sein: am 21.05.2017 - hatte ich mein Team zu mir eingeladen und mich sehr gefreut, dass einige die Zeit gefunden haben, um 10 Uhr zum Teamtreffen zu kommen - vor allem, weil dies immer eine wunderbare Gelegenheit ist, die eine oder andere endlich persönlich kennen zu lernen! Ich hatte mir vorab viele Gedanken gemacht, was ich als kleine Aufmerksamkeit für jeden machen kann, und mich für eine selbst gestaltete Tasse mit einem meiner Meinung nach überaus passenden Spruch entschieden. Darüber hinaus hat jeder an seinem Platz ein Materialpaket für die geplanten kreativen Projekte vorgefunden.


Teamtreffen 3 2017


Am Abend vor dem Treffen habe ich es sogar noch geschafft, die knapp 500 zuvor in den neuen In Color-Farben ausgestanzten Kreise zu Girlanden zusammenzunähen und damit mein Bastelreich ein wenig zu dekorieren. Da mich mein Kleiner und einige gesundheitliche Einschränkungen in den letzten Wochen arg auf Trab gehalten haben, hat manches dann doch nur noch auf den letzten Drücke geklappt ...


Teamtreffen 5 2017


Jeder hatte für die anderen einen Swap - eine Art Tauschobjekt - gebastelt und so wurde gleich zu Beginn ordentlich getauscht und bewundert. Ich mag swappen sehr, denn mit den schönen Projekten bekommt man direkt kreativen Input. Und während ich diese Zeilen tippe fällt mir auf, dass ich von den Swaps gar kein Foto gemacht habe ... Ups! In all dem Gewusel bin ich eh froh, überhaupt daran gedacht zu haben, einige Bilder zu knipsen - so zum Beispiel dieses hier von meinen hochkonzentrierten Mädels während des ersten Bastelpojekts, das ich für diesen Tag vorbereitet hatte:


Teamtreffen 6 2017


Hier noch ein schöner Schnappschuss:


Teamtreffen 8 2017


Im Anschluss daran hat mein Mann den Mittagsschlaf unseres Kurzen genutzt und den Grill angeschmissen. Da ich mir bezüglich der Wetterbeständigkeit nicht sicher war, habe ich unter unserem Carport extra morgens um 6 Uhr mit meinem Mann noch wacker gefegt und dort alles aufgebaut, doch dann lachte den ganzen Tag die Sonne so schön vom Himmel, dass meine Mädels sich kurzerhand Tisch und Bänke geschnappt und auf den neben unserem Haus verlaufenden Feldweg getragen haben. Tse, und dafür habe ich alles sauber gemacht! *lach*


Teamtreffen 14 2017


Ich hatte alle darum gebeten, etwas zum Buffet beizusteuern, und so hatten wir eine bunte und überaus leckere Auswahl an Salaten, Brot, Dips, Dessert und Kuchen.


Teamtreffen 10 2017


Übrigens konnte ich an diesen Servietten nicht vorübergehen:


Teamtreffen 12 2017


Nach dem Essen und ein wenig Sonne-genießen mit reichlich Quatscherei sind wir wieder rein gegangen und haben uns kreativ ausgetobt. Während wir vormittags eine besondere Box gebastelt haben (Details folgen demnächst), stand für Nachmittags ein Minialbum auf dem Plan. Es war schön zu sehen, dass meine Mädels dabei offensichtlich viel Spaß hatten!


Teamtreffen 16 2017


Die Maße und einige Skizzen (ich sag nur: Nicht schön, aber selten *gg*) hatte ich auf meiner Flipchart verewigt und musste einfach ein Foto davon machen, wie sich die meisten meine Kritzeleien abfotografiert haben. Einfach herrlich!


Teamtreffen 20 2017


Nachmittags wurden dann Dessert und Kuchen geschlemmt und mein Mann war so lieb, ein Foto von uns zu machen. Eine schöne Erinnerung an einen tollen Tag. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Teamtreffen!


Teamtreffen 15 2017


Vielen Dank für euer Kommen, meine Lieben!

Merken

Merken

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

  • Liebe Jana, für mich war es auch ein sehr schöner Tag! Ich hab gar nicht mitbekommen wie die Zeit vergangen ist, du hattest sehr schöne Bastelobjekte vor bereitet und ich hab mich sehr gefreut all die anderen kennen gelernt zu haben:) ich freu mich schon auf das nächste Treffen mit den andern Mädels!
    Danke für den schönen Tag

  • Als Antwort auf: Mareike Niehues

    Das freut mich sehr, Mareike! Ich freue mich auch schon sehr aufs nächste Teamtreffen :)

    Liebe Grüße
    Jana