Eingeschränkte Erreichbarkeit

Wichtige InfosIhr Lieben, da aufgrund des Corona-Virus' die KiTas geschlossen haben, bin ich nur sehr eingeschränkt erreichbar. Die Betreuung meines vierjährigen Sohnes erlaubt es mir nicht, mich während der Betreuungszeiten um eMails etc. zu kümmern. Ich werde jedoch versuchen, möglichst viel morgens (bevor mein Junior wach wird) und nachmittags (wenn mein Mann wieder Zuhause ist) bzw. abends zu bearbeiten. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Beantwortung von eMails, das Schreiben von Rechnungen etc. mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, als ihr es sonst von mir gewohnt seid. Die außergewöhnlichen Umstände werden sicherlich vielen von uns einiges abverlangen. Versuchen wir, das Beste daraus zu machen ...

Meinen nächsten Sammelbestelltermin findest du stets in der linken Sidebar; solltest du bis dahin dringend etwas benötigen, kannst du natürlich jederzeit über meinen Online-Shop bestellen und bekommst die Ware direkt von Stampin' Up! geliefert. Natürlich sind auch weiterhin Einzelbestellungen über mich möglich, plant dabei aber bitte aus den zuvor genannten Gründen etwas mehr Zeit ein.

A A A

Während ich noch in Düsseldorf bei der lokalen Stampin' Up! OnStage-Veranstaltung bin, gibt es für dich ein bisschen was zu lesen und zu gucken, denn ein paar Eindrücke von meinen beiden Großen Weihnachts-Workshops am vergangenen Wochenende möchte ich dir nicht vorenthalten. Ich gebe zu, dass ich ein ein wenig nervös war, denn es war das erste Mal, dass ich ganztägige Workshops ausgerichtet habe - und dann gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, da der Andrang so groß war. Das freut mich jedes Mal ungemein und wenn dann manche sogar die recht weite Reise aus Hannover und Limburg auf sich nehmen, um zu meinen Workshops zu kommen, fühle ich mich besonders geehrt. Am Samstag um kurz vor 10.00 Uhr trudelten die ersten Workshop-Teilnehmer ein und haben anhand der personalisierten Workshop-Boxen schnell ihren Platz gefunden.


Tisch

 StampArttack


Der 1. Freitag im November - das bedeutet, es ist Zeit für einen neuen Stamp A(r)ttack Blog Hop! Diesmal lautet das Thema "Es glitzert" - wie du vielleicht schon bei Eva gelesen hast-, allerdings ist mein Projekt nicht ganz so glitzerig geworden, dafür glänzt es ganz wunderbar. Aber sieh selbst:


Notizen OnStage pink gold 1 2016

ShareableImage 1 DE


An dieser Stelle eine kurze Erinnerung an meine heutige Sammelbestellung ;) Falls du es noch nicht mitbekomen hast, es sind tolle Stempelsets um 25% reduziert und es gibt neue Framelits mit Stickrand! Weitere Infos dazu findest du hier: klick. Und alles Wichtige und Wissenswerte zu meinen Sammelbestellungen habe ich hier zusammengefasst: klick. Um dich an der Sammelbestellung zu beteiligen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mir heute bis spätestens 15 Uhr deine Bestellung!

Hinweis: Die Ersatzschneideklingen sind aktuell wieder lieferbar!

Merken

Merken

Merken

Als mich die Anfrage nach einer Explosionsbox als Verpackung für einen Gutschein für einen "Escape Room" erreichte, war ich direkt Feuer und Flamme und die Idee ploppte unmittelbar in meinem Kopf auf. Für alle, die einen Escape-Room nicht kennen: Eine Gruppe kommt in einen Raum und muss innerhalb einer Stunde den dortigen Kriminalfall lösen. Nun aber zu meiner Boy (ich fürchte, es folgen wieder ein paar mehr Bilder *hüstel*):


Krimi Explosionsbox 1 2016

Endlich, endlich kann ich dir meine Collage zeigen, die ich bereits im August zur Katalogparty angefertigt hatte. Irgendwie bin ich nie dazu gekommen, diese zu fotografieren, da das gar nicht so einfach war - aber nun hat mein allerliebster Ehemann mir dabei geholfen. Achtung, es folgt eine Bilderflut ;)


Collage Herbst Winter 2016 2 2016