A A A

Wie kommt man bloß darauf, eine Gurke zu verpacken? Alles begann mit meiner Reise zu OnStage nach Orlando und dem angeblich deutschen Weihnachtsschmuck im Disney Epcot-Park in Form von sauren Gurken, zog sich über einige Kommentare meiner treuen Blogleser hinweg bis zu einer Anmerkung am Rande, dass ich dann halt mal saure Gurken verpacken müsse (s. hier: klick). So etwas Ausgefallenes lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen und als ich im Supermarkt über eine einzeln verpackte Gurke gestolpert bin, musste ich sie einfach mitnehmen. Da Susi kürzlich Geburtstag hatte, sind Gurke samt Verpackung zu ihr auf die Reise gegangen und dürften sie hoffentlich wohlbehalten erreicht haben ;)


Gurken Verpackung 1 2019

 

Ich bin verliebt! Ich weiß nur nicht, ob diese Gefühle mehr dem Metallic-Folienpapier aus der Sale-A-Bration oder den wunderschönen Schmetterlingen gelten. Es ist wohl die Kombination aus beidem :)


Folierter Schmetterling 1 2019

 

Um diesen Wortwitz bin ich bei dieser Karte einfach nicht herumgekommen. Und nach der knalligen Karte gestern, darf es heute mal deutlich "gesetzter" sein ;)


Lederstiefel 1 2019

 

Bei der Geburtstagskarte, die ich dir heute zeige, habe ich mal richtig in den Farbtopf gelangt. Hier toben sich Wassermelone, Jade und Ananas so richtig aus :)


Knallige Geburtstagskarte 1 2019

 

 Logo PaperShapers BlogHop kl


Diesen Monat zeigen wir dir im Rahmen unseres Blog Hops einen (Karten-)Sketch ...


Februar 2019


... und was wir daraus gemacht haben:


Blumentopfgruesse 1 2019