A A A

Nina SchIch freue mich, dir heute mein Teammitglied Nina ein wenig näher vorzustellen. Nina ist seit Juli 2018 Stampin' Up!-Demonstratorin und mit viel Begeisterung dabei.


Nina, seit wann kennst du Stampin' Up! und wie lange hat es gedauert, bis du dich entschieden hast, als Demonstratorin einzusteigen?

Ich war am 05.04.2013 das erste Mal auf einem SU Bastelabend. Seit 01.07.2018 bin ich Demonstratorin. Dazu gekommen bin ich nur, weil meine Freundin Carmen mit der Tätigkeit aufgehört hat.


Hast du vorher schon gestempelt?

Nein.

Daniela Schoen

Heute stelle ich dir Manuela vor. Sie ist schon seit einem guten Jahr Demonstratorin für den Eigenbedarf - um genau zu sein: sie ist im Juli 2018 in mein Team eingestiegen.


Manuela, seit wann kennst du Stampin' Up! und wie lange hat es gedauert, bis du dich entschieden hast, als Demonstratorin einzusteigen?

Entdeckt habe ich Stampin' Up! 2017 auf einem Weihnachtsmarkt. Via Google habe ich mich informiert und ca. sechs Monate später dazu entschieden als Demonstratorin einzusteigen.


Hast du vorher schon gestempelt?

Nein, mein Metier waren Handarbeiten wie stricken und sticken

Daniela Schoen

Heute stelle ich dir Daniela vor. Sie ist dieses Jahr während der Sale-A-Bration (um genau zu sein: im Januar) in mein Team eingestiegen, da sie von Stampin' Up! direkt begeistert war, nachdem sie die Produkte einmal kennengelernt hatte.


Daniela, seit wann kennst du Stampin' Up! und wie lange hat es gedauert, bis du dich entschieden hast, als Demonstratorin einzusteigen?

Ich bastle schon seit einigen Jahren Karten zu verschiedenen Anlässen. Beim Stöbern im Netz und Pinterest bin ich immer wieder mal über die Produkte von Stampin’ Up! „gestolpert“. Allerdings hatte es mich immer etwas abgeschreckt, da ich die Produkte nicht im Geschäft anschauen und mal anfassen konnte. Bei einem Adventsmarkt Ende 2017 habe ich eine Demonstratorin kennengelernt, die dort ihren Stand hatte. Wir sind ins Gespräch gekommen und sie hatte mich Anfang Januar 2018 dann zu einem Workshop eingeladen. Nachdem ich dann die erste Karte auf dem Workshop angefertigt hatte, fand ich die Farben und das Material so toll, dass ich mich 14 Tage später entschieden hatte, selbst als Demonstratorin einzusteigen.

Mareike N

Im zweiten Teil meiner Interview-Reihe stelle ich dir Mareike vor. Nachdem sie von Stampin' Up! ganz begeistert war, ist sie im Januar 2017 in mein Team eingestiegen - bisher noch für den Eigenbedarf, allerdings gehen ihre Überlegungen inzwischen ein wenig weiter :)

Mareike, seit wann kennst du Stampin' Up! und wie lange hat es gedauert, bis du dich entschieden hast, als Demonstratorin einzusteigen?

Zu meinem 30.Geburtstag, Anfang 2016, wollte ich eine etwas ausgefallene Einladung haben und bin dabei über Videos und Bilder auf Stampin’ Up! gestoßen. Danach habe ich einiges an Videos angeschaut und wurde da schon mit dem “Stampin’ Up! Fieber“ infiziert. Aber richtig kennnengelernt habe ich Stampin’ Up! erst mit dem Erscheinen des neuen Hauptkatalogs 2016 / 2017. Bis dahin konnte ich mich noch gedulden und zusammenreißen, aber danach war es um mich geschehen und ich hätte am liebsten ALLES aus dem Katalog bestellt. Um Geld zu sparen bin ich dann im Januar 2017 bei Stampin’ Up! als Demonstratorin für den Eigenbedarf eingestiegen! Aber so wirklich gespart haben ich seitdem nicht, denn das, was man spart, kann man ja in noch mehr schöne Sachen investieren. :)

Susana Stier

Heute starte ich eine Interview-Reihe mit allen aus meinem Team, die Lust haben, sich an dieser Stelle vorzustellen. Den Anfang macht Susana, die seit Juli 2017 zu meinem Team gehört.

Susana, seit wann kennst du Stampin' Up! und wie lange hat es gedauert, bis du dich entschieden hast, als Demonstratorin einzusteigen?

Stampin‘ Up! kenne ich schon seit 2010 und war von 2010 bis 2012 auch schon Demonstratorin. Aus privaten Gründen musste ich damals leider aufhören. Daher hat es nicht lange gedauert bis ich mich wieder entschieden habe einzusteigen … ;-)


Hast du vorher schon gestempelt?

Ich stemple leidenschaftlich seit 2010.

Nächste Sammelbestellung: 05.07.2024
Rund um die Uhr bestellen: Zum Online-Shop*
Rabatte auf alle deine Bestellungen: Komm in mein Team!

 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes MJ2YW6Y4 bei Bestellungen unter 200 Euro!