A A A

Wichtige Infos lang

 

Vor knapp drei Wochen habe ich dir von Murphys Leidenschaft, mich zu ärgern, erzählt (klick). Als wäre das alles nicht schon nervenaufreibend genug, hatte mein Sohn vor knapp zwei Wochen einen schlimmen "Unfall" und musste mit dem RTW abgeholt werden. Ich kann und möchte an dieser Stelle nicht ins Detail gehen, da es sich um ein laufendes Verfahren gegen den Verursacher handelt und sicherlich noch einiges an Zeit und Nerven kosten wird. Das Wichtigste ist jedoch, dass mein kleiner Schatz wieder richtig auf die Beine kommt (es geht ihm zum Glück schon viel besser).

Seither hatte ich weder Zeit noch Lust, mich mit all meinen wunderbaren Bastelsachen zu beschäftigten. Bisher hast du davon nichts bemerkt, da ich glücklicherweise bereits einige Blogbeiträge geplant hatte. Doch nun sind diese "aufgebraucht", ebenso wie die bereits gedrehten Video-Tutorials. Ich werde sicherlich bald wieder Muße haben, mich mit Stempel und Papier zu beschäftigen, bin mir aber sicher, dass du Verständnis dafür hast, dass es voraussichtlich etwas ruhiger von meiner Seite wird.

Apropos: Aktuell steht leider noch immer nicht genau fest, wann die Handwerker unser Haus "auseinandernehmen" - voraussichtlich verschiebt sich dies auf Ende September / Anfang Oktober. Ich halte dich diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

 

Kommentare (8)

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Jana,

ich wünsche deinem Sohn baldige und vollständige Genesung. Leider weiß ich aus eigener Erfahrung, dass Eltern dabei sehr mitleiden, denn kranke Kinder sind nicht immer einfach. Daher wünsche ich dir und deinem Mann gute Nerven für diese Zeit. Auch wenn ich deine Bastelwerke liebe, Papier und Stempel sind in dieser Zeit zweitrangig. Da hast du mein vollstes Verständnis.

Euch dreien also alles Gute. Ich drück euch ganz fest die Daumen.

Ganz liebe Grüße

Sabine

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich danke dir ganz herzlich, liebe Sabine! Es geht ihm zum Glück schon viel besser und vorhin konnten die Fäden gezogen werden. Oh ja, als Mama leidet man so sehr mit und möchte dem Kind das Ganze am liebsten abnehmen ...

Auch wenn es jetzt mit Arztterminen etc. langsam ruhiger wird, habe ich aktuell irgendwie eine regelrechte Bastelblockade ... Daher vielen Dank für die lieben Wünsche und dein Verständnis.

Liebe Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Oje, meine Liebe, bei Euch reisst es aber auch gar nicht ab! Ich hoffe auch, dass sich Euer Schatz ganz schnell wieder erholt und ich drücke Dich mal ganz ganz fest und wünsche Dir Kraft und Nerven aus Stahl!
LG Christiane

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ne, wir haben echt einen "Lauf" ... Ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Wünsche und den Drücker!

Herzliche Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Das tut mir aber sehr leid. Ich folge dir ja noch nicht so lange, deshalb hatte ich das nicht mitbekommen mit den Handwerkern und den anderen Ärgernissen.

Aber das mit deinem Sohn ist ja wirklich schlimm. Gut, dass ihr inzwischen wisst, dass er wieder auf die Beine kommt. Man macht schon so einiges mit als Eltern und das hört auch nie auf.

Ich wünsche ihm weiterhin gute Besserung und euch, dass ihr den ganzen Stress gut übersteht. Um die Videos mach dir mal keine Gedanken, ich denke, das verstehen alle gut. ♥

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Das ist so lieb von dir, herzlichen Dank! Nach dem Unfall meines Sohnes kommt mir der Ärger mit Handwerken und Computern plötzlich ganz unwichtig / nebensächlich vor ... Als Mama leidet man so fürchterlich mit!

Vielen Dank für deine lieben Wünsche, Marianne!

Herzliche Grüße
Jana

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Jana,

Die Sache mit den Handwerkern ist schon heftig, aber das mit dem Unfall deines Sohnes ist wirklich schrecklich.

Meine Töchter sind zwar schon erwachsen, aber wie du und auch meine Vorrednerinnen geschrieben haben, leidet man als Mutter besonders. Das hört auch nicht auf.

Und darum ist es völlig nachvollziehbar, dass du im Augenblick nicht den Kopf fürs Basteln hast.

Ich drücke euch die Daumen, dass alles ganz schnell wieder besser wird.

Liebe Grüße
Bianca

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Worte und dein Verständnis. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen - das eine war schon nervenaufreibend, aber der "Unfall" ... Zum Glück geht es dem Kleinen schon viel besser!

Herzliche Grüße
Jana

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?