A A A

Auch an diesem Freitag habe ich wieder ein Video-Tutorial für dich - diesmal zu einer Macarons-Verpackung. Diese eignet sich wunderbar als Gastgeschenk auf einer Hochzeit, wie ich finde.


Macarons Verpackung 1 2016

Ich habe eine ganze Weile überlegt, was ich meinem Team zu Weihnachten schenken kann, denn ich wollte meinen Mädels gerne eine kleine Freude machen. Schließlich hatte ich die Idee, Falzbeine mit ihren Namen gravieren zu lassen. Soweit, so gut, nur ist dabei leider eine Menge schief gelaufen (der erste Satz Falzbeine ist vom Graveur komplett ruiniert worden), sodass ich die Weihnachtspost leider erst mit etwas Verspätung auf die Reise schicken konnte. Da diese inzwischen angekommen ist, möchte ich dir gerne zeigen, wie das Ergebnis letztendlich ausgesehen hat:


Falzbeinverpackung 1 2016

Hast du im neuen Katalog schon das supersüße Stempelset "Moon Baby" entdeckt? Ich habe damit eine Verpackung gebastelt, die mal nicht Rosa oder Blau ist:


Twinkle Fliptop Box 1 2016

Da habe ich vor wenigen Tagen geschrieben, dass dies mein letzter weihnachtlicher Beitrag war - und nun folgt heute doch noch einer, denn ich habe spontan noch diese Pfeffernuss-Verpackungen gebastelt, um sie der Familie als kleine Aufmerskamkeit mitzubringen:


Lustig lustig Verpackung 1 2016

In dieser oft usseligen und kalten Jahreszeit ist ein wärmender Tee genau das richtige. Ist dieser dann noch hübsch verpackt, geht das Herz des Beschenkten richtig auf. Ich habe mir daher dieses Teebüchlein einfallen lassen:


Teebeutelbuechlein 2 2016