A A A

 StampArttack


Der Stamp A(r)ttack Blog Hop dreht sich diesen Monat rund um Weihnachten, wie du vielleicht schon bei Eva gelesen hast. Im Rahmen dessen zeige ich dir eine ganz besondere Karte(nart), die ich ursprünglich mit den Teilnehmern meiner großen Weihnachts-Workshops im Oktober basteln wollte (die Karte wartet also auch schon eine Weile darauf, der Welt gezeigt zu werden *g*), zu Gunsten anderer Projekte dann aber leider doch "hintenübergefallen" ist.


Weihnachtliche MagicCard 1 2018

... ist auch noch Platz. So heißt der Titel eines Kinderbuches von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Und genau dieses hat mich zur folgenden Karte inspiriert:


Frosch und Katz 1 2018

 

Bei den Vorbereitungen für meine Workshops entstehen immer viel mehr Projekte, als ich letztendlich umsetze. Mein Mann hilft mir stets tapfer, diejenigen auszuwählen, die schließlich im Rahmen des Workshops gebastelt werden. Außerdem entstehen nicht selten verschiedene Versionen ein- und desselben Projekts, da ich immer wieder neue Ideen habe und letztendlich schaue, was sich am besten in einem Workshop umsetzen lässt - sowohl vom Aufwand her, als auch in Hinblick darauf, was "allgemeinverträglich" ist, damit ich den Geschmack von möglichst vielen Teilnehmern treffe. Lange Rede, kurzer Sinn: Hier folgt eine weitere Double Z-Fold-Karte:


Sternstunden ZFold 1 2018

 

Heute zeige ich dir eine Karte mit dem gewissen Etwas: eine sogenannte "Corner Fold-Karte":


Cornerfold Weihnachtsmann 1 2018

Es hatte zwar kein Hund Geburtstag, allerdings stand der Kindergeburtstag einer Freundin ganz im Zeichen der Vierbeiner, da ihr Sohn ein großer "Paw Patrol"-Fan ist. Ich habe mir daher ein wenig den Kopf zerbrochen, wie ich dieses Thema mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln umsetzen kann. Dabei herausgekommen ist diese Karte:


Hundegeburtstag 1 2018