A A A

Im Juli 2016 ist meine Stempeltechnik-Klasse gestartet. Jeden 1. Mittwoch im Monat treffen wir uns um 18 Uhr für ca. 2 Stunden in meinen Workshop-Räumen und erstellen einen tollen Ordner mit einer Vielzahl an Stempeltechniken. Ich fertige dafür im Vorfeld auf die Einsteckhüllen des Ordners abgestimmte Anleitungen in Textform an. Während der Treffen erkläre ich die jeweiligen Techniken, die die Teilnehmer anschließend selbst ausprobieren und damit eigene Beispiele für den Stempeltechnik-Ordner erstellen. So sind die vielen tollen Techniken immer griffbereit und geraten nicht in Vergessenheit.

Stempeltechnikbuch Vorschau

 

Laufzeit der Stempeltechnik-Klasse

Die Stempeltechnik-Klasse war ursprünglich auf sechs Treffen angelegt, der aktuelle Kurs läuft allerdings nach wie vor, da die Teilnehmer sich eine Verlängerung um zunächst sechs weitere Treffen gewünscht haben. Da das Ganze aufeinander aufbaut bzw. eben der Ordner im Laufe des Kurses gefüllt wird, macht dies nur Sinn, wenn sich eine feste Teilnehmergruppe dafür findet. Daher gilt eine Anmeldung direkt für alle sechs Treffen. Sollten einmal mehrere Teilnehmer an einem Termin keine Zeit haben, finden wir bestimmt einen Ausweichtermin ;)

Kosten der Stempeltechnik-Klasse

Das Album liegt bei einmalig 12,25 Euro, hinzu kommen die passenden Einsteckhüllen, für die ich die Anleitungen der einzelnen Techniken extra anpassen werde; 12 Hüllen kosten 7,50 Euro. Das heißt, jeder Teilnehmer hat für das Album “Grundkosten” in Höhe von einmalig 19,75 Euro. Sollten wir die Stempeltechnik-Klasse über das halbe Jahr hinaus weiterführen (Techniken gibt es genug), käme evtl. ein weiterer Satz Hüllen hinzu.

Zu den Grundkosten kommt zudem eine Kursgebühr in Höhe von 15,00 Euro je Treffen hinzu, die selbstverständlich die kompletten Materialkosten abdeckt.

Online-Kurs

Da mich viele eMails und Facebook-Nachrichten von Interessierten erreicht haben, denen es aufgrund der Entfernung leider nicht möglich ist, an meiner Stempeltechnik-Klasse vor Ort teilzunehmen, arbeite ich derzeit einen entsprechenden Online-Kurs aus. Da dafür eine Menge Vorbereitung notwending ist und sehr viele Video-Tutorials gedreht werden müssen, werde ich das Ganze erst richtig in Angriff nehmen können, wenn mein Kleiner ab August in die KiTa geht. Weitere Informationen dazu folgen. Über ein Feedback, ob du Interesse an einem Online-Kurs hättest, würde ich mich natürlich freuen ;)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken