A A A

In dieser oft usseligen und kalten Jahreszeit ist ein wärmender Tee genau das richtige. Ist dieser dann noch hübsch verpackt, geht das Herz des Beschenkten richtig auf. Ich habe mir daher dieses Teebüchlein einfallen lassen:


Teebeutelbuechlein 2 2016


Dabei war es mir wichtig, dass es auch möglichst Papiersparend ist, denn meiner Meinung nach geht für einige Teebücher, die in den Weiten des www zu finden sind, doch reichtlich Papier drauf, weil es so viel Verschnitt gibt. Natürlich durfte ein bisschen Glitzer bzw. Schimmer nicht fehlen (ich liebe den Wink of Stella-Stift!):


Teebeutelbuechlein 5 2016

 

Klappt man das Büchlein auf, sieht es so aus:


Teebeutelbuechlein 1 2016


Hier folgt das Video-Tutorial zu diesem Projekt:

 

 


Projektdetails:
  • Farbkarton: 21,0 * 14,8 cm
    - auf der langen Seite falzen bei: 3,0 / 4,0 / 12,0 / 13,0  cm
    - auf der kurzen Seite falzen bei 4,0 cm von beiden Seiten
  • Designerpapier:
    - 5,5 x 6,5 cm (2x)
    - 7,7 x 6,5 cm (1x)
    - 2,7 x 6,5 cm (2x)


Ich wünsche dir viel Freude beim Nacharbeiten und Verschenken dieses Teebüchleins!

 

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Advent, Advent ...

Stempelset des Monats Juli 2016

Video-Tutorial: Eisiges Goodie

Personen in dieser Konversation

Kommentare (4)

  • Also ich finde die Farbkombi ganz hervorragend! (im Tutorial) Sehen beide sehr schön aus, gefallen mir sehr gut!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Das freut mich, liebe Christiane! Ich tue mich manchmal mit für mich ungewohnten Farbkombinationen schwer ...

    Liebe Grüße
    Jana

  • Gast - ulla s

    gefallen mir sehr geht schnell und macht doch was her lg ulla s

  • Als Antwort auf: Gast - ulla s

    Herzlichen Dank, ulla s!

    Liebe Grüße
    Jana