A A A

Ich gebe zu, als das Produktpaket "Nostalgischer Geburtstag" bei der On Stage live-Veranstalung in Amsterdam vorgestellt wurde, war ich nicht so recht davon überzeugt. Und mit dem Pudel werde ich mich wohl nie anfreunden, was vielleicht daran liegt, dass Pudel einfach nicht "meine" Hunde sind. Aber was soll ich sagen, inzwischen ist das Set bei mir eingezogen und ich finde es wirklich genial, dass man mit den Framelits nicht nur die Stempelmotive, sondern auch einige Motive aus dem Designerpapier ausstanzen kann. Wie zum Beispiel bei dieser Karte, die wir in Amsterdam als Make&Take gebastelt haben, der Fuchs und die Fahne:


Nostalgischer Geburtstagsfuchs 1 2017


So hat man herrlich bunte Stanzteile, ohne selbst kolorieren zu müssen (manchmal ist die Zeit dann ja doch knapp, denn Geburtstage kommen jedes Jahr wieder überraschend *lach*). Geht es dir auch manchmal so, dass du dich erst auf den zweiten (oder dritten) Blick in ein Stempelset verguckst?

 

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

Mein Swap für die Prämienreise

Stempelset des Monats November 2015

Geburtstagskarte im Bokeh-Look

Personen in dieser Konversation

Kommentare (4)

  • Liebe Jana,

    oh ich sehe gerade ein neues Bild von dir selbst auf deinem Blog - oder ist das schon länger und ich hab's einfach übersehen?
    Tja, das Set "Nostalgischer Geburtstag", da weiß ich auch noch nicht so richtig, ob es einen Platz auf meiner Wunschliste bekommt. Manchmal bin ich davon begeistert, dann doch wieder nicht. Mit dem Pudel habe ich weniger das Problem, sondern vielmehr mit dem Püppchen. Leider kann man das Mädel von vorn "nur" aus dem Designerpapier ausstanzen, der zugehörige Stempelabdruck zeigt es nur von hinten. Komisch, gerade jetzt fällt mir dazu spontan etwas ein. Auch finde ich schade, dass man nur für den einen Pudel eine Stanzform hat. Aber es gibt auch hübsche andere Motive und Schrift in diesem Set und man muss z. T. nicht selbst ausmalen, vorausgesetzt man packt sich das Papier mit in den Einkaufskorb. Deine abgebildete gefällt mir und war sicher fix gemacht ;-)

    Liebe Grüße, Susi

  • Als Antwort auf: Susi

    Liebe Susi,

    hui, du bist ja aufmerksam! Das Bild ist tatsächlich neu und war eigentlich nur als Vorschaubild für meinen YouTube-Kanaltrailer gedacht. Da es mir jedoch so gut gefällt, habe ich es direkt ausgetauscht ;)

    Bei dem Set "Nostalgischer Geburtstag" gehen wir demnach konform. Aber ein paar Ideen habe ich damit und bin gespannt, was du dazu sagen wirst. Praktisch in Bezug auf die Stanzformen und das nicht unbedingt nötige Kolorieren ist, dass das Designerpapier im Produktpaket direkt enthalten ist.

    Liebe Grüße
    Jana

  • Jaaa, dieses Set habe ich mir auch schon sehr genau angesehen, ich finde es auch sehr schön und ich denke, man kann es sehr vielseitig einsetzten! Die Karte ist wunderschön geworden!
    LG Christiane

  • Als Antwort auf: Christiane Gercke

    Ich freue mich, dass dir die Karte gefällt, Christiane! Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Liebe Grüße
    Jana